Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Zitat von nussratte: „Und wie findest du raus wer von deinen „20“ Testern das war? “ Ich finde, hier muss man genauer unterscheiden, was man mit dem NDA erreichen möchte: - Den mutwilligen Missbrauch durch Konkurrenz sicherlich nur begrenzt, je nach Aufwand, den diese treibt - Das Gespräch mit dem Kumpel sicherlich kaum, je nach Integrität des Testes - Ein unbedachtes Posten in Foren oder Blogs meines Erachtens schon Mir ging es seinerzeit darum, einfach eine "Awareness" zu schaffen, dass Inform…

  • Zitat von Thallius: „Aber was bitte sollte denn ein Tester davon abhalten alles seinem besten Freund zu erzählen? Der hat doch nichts zu verlieren... “ Im Zweifelsfall einen Rechtsstreit mit Schadensersatzforderung wegen Vertragsbruchs? Aber da bin ich weder Experte noch persönlich betroffen... Mattes

  • Zitat von Thallius: „ganz ehrlich, wozu soll das gut sein? Dann erzählt der es seinem besten Freund und der kopiert es dann? Wenn jemand dich bescheissen will dann macht er es. “ Das sehe ich - und auch viele Unternehmen - anders: Verschwiegenheitserklärungen können z. B. einen zeitlichen Vorsprung sichern, der es erlaubt, eine Konkurrenzsituation bei Produkteinführung zu vermeiden. Schützen sie vor gezielter Produktpiraterie oder gar Industriespionage? Sicherlich nicht. Aber sie vermeiden eine …

  • Ich hatte einmal - vor Jahren - ein vergleichbares Versprechen erbeten. Allerdings war die Testgruppe "handverlesen" und überschaubar. Es gab auch kein offizielles Dokument, sondern ich bat die Tester in unsere Mail-Kommunikation, Stillschweigen bis zum final Release zu wahren. Das hilft Dir wahrscheinlich nicht weiter Mattes

  • Du wirst meine Antwort nicht mögen, aber Du wirst um das Erarbeiten von Grundlagen nicht herum kommen, nur Googlen und "zusammenreimen" reicht da nicht aus. Ansonsten scheitern Hilfestellungen schnell an mangelnder Basis oder schon an den Begrifflichkeiten. So ist mir vollkommen unklar, was Du mit tags meinst ... ich interpretiere sie einmal als Indizes der einzelnen Elemente Deiner Fragenliste. Dazu gleich mehr. Zitat von tjost1975: „Nun möchte man ein Fenster eingebaut bekommen und Fragt wie m…

  • Es wäre schöner, wenn Du pro Fragestellung einen Thread aufmachen würdest: Andere Leute sind - auch später bei einer Forensuche - mehr an konkreten Problemen interessiert als an einem "Mein Spiel"-Monster-Thread... Zu Deinem Problem (eine Frage hast Du nicht gestellt): Ich kenne mich zwar auch nicht in Swift aus, aber Google liefert Hinweise auf eine Methode shuffle von NSArray, die dessen Elemente verwürfelt. Mattes

  • Datum vergleichen

    MyMattes - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Schau' Dir doch einmal die Klassenreferenz von NSDate an: Da gibt es zum Beispiel eine Methode "timeIntervalSinceNow", welche Dir die verstrichenen Sekunden liefert. Wenn Du andere Zeiteinheiten brauchst, beschäftige Dich mit NSCalender und NSDateComponents... Mattes

  • Winkelfunktion

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Deine Klammern sind falsch: Erst den Winkel im Bogenmass mittels atan ermitteln, dann dessen Umrechnung. Überlege Dir ausserdem Deinen Dreisatz für die Umrechnung Bogenmass auf Grad noch mal ... Du bekommst hier bei 2 * pi statt 360 irgendwas wie „pi zum Quadrat durch 90“... Rechne Deine Formel testweise einmal mit ein paar Beispielen vom Einheitskreis, das hilft. Mattes

  • TextField mit Button löschen

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von MCDan: „Um z.B. per Button den Inhalt aller Textfelder in einem View zu löschen, könnte man über die Subviews des Views iterieren und dann bei allen Objekten vom Typ NSTextField den Inhalt löschen. “ ... und wenn nicht alle UITextFields angesprochen werden sollen, könnte man die „Zielgruppe“ via Tag identifizieren. Banal, aber manchmal hilfreich. Mattes

  • Winkelfunktion

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Sebi89: „ich möchte jetzt den winkel haben also tan = GK / AK wie mache ich die formel jetzt ? “ Arkustangens = atan() hilft Dir weiter ... und nicht vergessen, der Winkel ist wieder im Bogenmass. Mattes

  • Decimal Pad

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Ich habe Dir viele Hilfestellungen gegeben, die Du ignorierst und stattdessen in andere Threads ausweichst. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. NSString hat eine Dokumentation da steht auch etwas zum Ersetzen von Zeichen. Ansonsten hilft Google ... ich bin raus. Mattes

  • Den numberFormatter kannst Du nur bei macOS direkt an's Eingabefeld binden, unter iOS musst Du die String-Umwandlungen in Delegate-Methoden vornehmen. Aber das hast Du ja hier schon gelesen. Bitte bleibe mit der selben Frage in einem Thread! Mattes

  • Komma statt Punkt - NSString

    MyMattes - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    So wie hier beschrieben. Dass Du - nur weil Du im einen Thread die Antworten nicht verstehst oder sinnvoll findest - einfach den nächsten Thread benutzt, finde ich befremdlich und unhöflich. Ich bin raus, Mattes

  • Decimal Pad

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Hier findest Du etwas Objective-C-Code, der besagte Methode nutzt. Es ist wie gesagt eine Delegate-Methode, die angesprungen wird, wenn der Benutzer Text ändert. Mit Deiner Berechnungs-Methode hat dies nichts zu tun. Sollte Dir das Prinzip des UITextViewDelegates fremd sein, solltest Du danach mal googlen und die Beispiele nachvollziehen. Mattes

  • Decimal Pad

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Wenn Du die Benutzereingabe nur "umbiegen" willst, solltest Du dafür eine Delegate-Methode von UITextField nutzen: "textField:shouldChangeCharatersInRange:...". Dort kannst Du die eingegebenen Zeichen abfragen und durch andere ersetzen. Das ändert aber nicht das Tastaturlayout und ich halte es für schlechten Stil. Mattes P.S.: Die von Dir genannte Warnung (sollte kein Fehler sein) liegt einfach an dem Aufruf der Funktion: Du nutzt eben ihren Rückgabewert nicht... Inhaltlich macht die Funktion ab…

  • Decimal Pad

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Sebi89: „ich möchte einfach das bei jedem iphone die selbe tastatur kommt mit dem punkt das ist alles “ Dann kommst Du mit den Standard-Tastaturen meines Wissens nicht weiter, da entsprechend der Benutzereinstellungen angepasst werden. Du wirst Dir eine eigene inputView bauen und mittels entsprechendem Property an das UITextField hängen müssen. Mattes

  • Decimal Pad

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Dein iPhone dürfte die deutsche Landeseinstellung haben (Stichwort "NSLocale") und hier werden Dezimalen nun einmal mit einem Komma getrennt. Der Simulator steht wahrscheinlich auf US mit einem Dezimalpunkt. Du solltest eigentlich die Landeseinstellungen des Benutzers honorieren (bei uns ist ein Punkt ja die Tausendertrennung) und statt der Tastatur die Ausgabe mittels NSFormatter anpassen. Mattes

  • Kurze Ergänzung: Ich habe den o. g. Code heute in eine Kategorie von UITextField gepackt ... die App benötigt diese Funktion eben an einigen Stellen für Währungs- oder anderer Zahleneingaben. Mir gefällt's, Mattes

  • UIScrollView Zoom Images macht Probleme

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Zitat von ThisIsBeat: „ Ein vielleicht noch besseres Beispiel ist Instagram. Genau die Art von Zoom versuche ich umzusetzen. Aber das die Items einzeln gezoomt werden können sollte doch auch für die ScrollView funktionieren oder nicht ? “ Ich habe kein Instagram ... aber "Nein": Meines Wissens unterstützt das die verwendete Methode des UIScrollViewDelegate nicht: Sie zoomt die übergebene contentView und davon gibt es genau eine. Sicherlich hindert Dich niemand, eine eigene Implementierung zu sch…

  • UIScrollView Zoom Images macht Probleme

    MyMattes - - Swift

    Beitrag

    Ich verstehe Deine Aussage nicht ganz: In einer UIScrollView sollte sich eine View befinden (die natürlich subViews haben kann) und diese wird gezoomt. Du kannst nicht einfach eine subView in der Delegate-Methode verwenden. Denkst Du eventuell an eine UICollectionView, in der die Items einzeln gezoomt werden können, vergleichbar der Foto-App? Ausserdem finde ich ein zoomScale von 0 irritierend... Mattes