OS X & iOS Entwicklerforum

Das erste deutschsprachige Mac OS X und iOS Entwicklerforum. Seit 2001.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Spaß mit PDF Erzeugung

6

Spotlight

Core Data, für mich nicht erklärlicher Fehler

11

Amin Negm-Awad

AnnotationPoint überlagert callout

4

CreativeCoder

AnnotationPoint überlagert callout

0

SendMessage Erklärung und Anwendung in unserem Beispiel

2

Gregor1204

UIAlertController in ausgelagerter Methode aufrufen

8

matz

Letzte Aktivitäten

  • Spotlight -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Die Bilder skalieren jetzt auf ihre angegebene Größe. Am einfachsten und saubersten ist es, statt der Tabelle z. B. einzelne CSS Grids, o. ä. zu nehmen und nen inline-Block drum herum zu legen. Mal kurz nachgebaut: HTML: HTML-Quellcode (10 Zeilen)
  • AppleDeveloper -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Danke dir für den Tipp. Der Umbruch funktioniert jetzt. Nur leider werden die Bilder viel zu klein. Vorher gingen die Bilder über 50% der Breite und waren entsprechend hoch. Jetzt sind die Bilder wesentlich kleiner. Kann man das fixen irgendwie?…
  • AppleDeveloper -

    Mag den Beitrag von Spotlight im Thema Spaß mit PDF Erzeugung.

    Like (Beitrag)
    Das Problem ist der Support von den benutzten CSS-Selektoren, wie page-break-inside. Eigentlich bietet nur Chrome hier eine halbwegs vernünftige Unterstützung, Safari mag die nicht, gleichwohl die in der neuen CSS3 Spec ohnehin ersetzt werden. Eine…
  • MyMattes -

    Mag den Beitrag von Spotlight im Thema Spaß mit PDF Erzeugung.

    Like (Beitrag)
    Das Problem ist der Support von den benutzten CSS-Selektoren, wie page-break-inside. Eigentlich bietet nur Chrome hier eine halbwegs vernünftige Unterstützung, Safari mag die nicht, gleichwohl die in der neuen CSS3 Spec ohnehin ersetzt werden. Eine…
  • Spotlight -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Das Problem ist der Support von den benutzten CSS-Selektoren, wie page-break-inside. Eigentlich bietet nur Chrome hier eine halbwegs vernünftige Unterstützung, Safari mag die nicht, gleichwohl die in der neuen CSS3 Spec ohnehin ersetzt werden. Eine…
  • MyMattes -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Meine HTML-Kenntnisse sind schon etwas staubig, aber ich bin recht sicher, dass Du hier konzeptionell an Grenzen stösst: Der HTML-Renderer kannt ja gar nicht die physikalischen Gegebenheiten Deines Druckers. Hinzu kommt, dass der UIPageRenderer selbst…
  • AppleDeveloper -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Danke für deine Antwort! Denkst du, dass ich das auch nicht mit Hilfe von CSS machen kann? Also ich habe. ja einige CSS Styles. Und da gibt es Page-Break Befehle. Nur irgendwie setzte ich die ja ein bisschen falsch um. Selber Zeichnen wäre halt worst…
  • MyMattes -

    Hat eine Antwort im Thema Spaß mit PDF Erzeugung verfasst.

    Beitrag
    Ich habe mir jetzt nicht das ganze Tutorial durchgelesen, aber grundsätzlich dürftest Du ein Problem haben, HTML-seitig Seitenwechsel zu erzwingen. Das ist - nach meinem Verständnis - einfach nicht der Ansatz einer Beschreibungssprache, die eigentlich…
  • AppleDeveloper -

    Hat das Thema Spaß mit PDF Erzeugung gestartet.

    Thema
    Hallo, für ein Projekt muss ich derzeit ein paar PDF Dateien erzeugen. Da das selber "malen" sehr aufwendig ist war ich über folgendes Tutorial sehr erfreut: github.com/appcoda/Print2PDF Hier erstellt man einfach eine HTML-Seite und aus dieser wird…
  • Amin Negm-Awad -

    Hat eine Antwort im Thema Core Data, für mich nicht erklärlicher Fehler verfasst.

    Beitrag
    %@ ist nicht per-se falsch. Es ist aber auch nicht egal, weil %@ etwa bei Strings escaped. Deshalb gibt es ja %K für Keys. Ich nehme an, dass es funktioniert, wenn das übergebene Objekt eine Instanz von NSNumber ist. (Das sollte jedenfalls so sein.)