Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pickerView 4 Walzen

    marcoo - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Hallo Thomas, ich weiß nicht, warum da jetzt keine Antwort kam, aber das mit den Tags kann ich auch erklären. Wenn du einen neuen Eintrag bearbeitest, sieht es etwa so aus:osxentwicklerforum.de/index.ph…004c6a30761f08f75ec8782e2 Ganz rechts ist ein Button mit "</>" drauf. Wenn man den klickt, erscheint ein Dialog, in dem man Code eingeben und das Syntaxhighlighting wåhlen kann:osxentwicklerforum.de/index.ph…004c6a30761f08f75ec8782e2 Der eingefügte Code sieht dann so aus: C-Quellcode (3 Zeilen)Le…

  • Hallo! Als einfachste Lösung scheint mir, Buttons und Contextmenu zu verwenden. Meines Wissens kann man die Menubar nicht in ein Fenster bringen. Die Struktur des Menüs könnte man programmatisch übernehmen. Vielleicht kenn jemand anders noch einen einfacheren Weg. Meiner Erfahrung nach wird das auch bei den meisten Apps so gemacht, dass nur wichtige und häufig genutzte Funktionen zusätzlich zum Menü auch direkter in der GUI zu erreichen sind. Umgekehrt möchte ich eigentlich selten im Hauptfenste…

  • Ich vermute, dass eine Kombination mit Pushnotification hilfreich sein könnte. Unter developer.apple.com/documentat…ification-related_actions steht, dass eine App dafür gestartet wird. Deine App könnte sich also vom Server wecken lassen. Das sollte recht stabil funktionieren, wie die Messenger-Apps zeigen. Andererseits steht unter developer.apple.com/documentat…_events_in_the_background, dass die Events von CoreLocation die App starten können, was aber nicht mit jeder Nutzungsweise kompatibel is…

  • Hallo! Ich verstehe dich nicht so ganz! Da schreibt am Montag der matz: Zitat von matz: „Du lädst hier ein paar PDF Dateien hoch, die Quellcode enthalten. Das ist super blöd zu lesen und wenn du doch mittlerweile weißt, dass es an der Firebase Plist liegt, setz doch da an. “ und fast genau 24 Stunden später kommt von dir eine neue Frage, der Bilder angehängt sind. Wo soll da der Vorteil sein? Hast du eine spezielle Arbeitsumgebung, in der du dir auch immer Screenshots ansiehst? Wie nimmst du dan…

  • iCloud Keychain is disabled

    marcoo - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Hallo! Es ist hilfreich, wenn man bei einem Problem möglichst genau beschreibt, worum es geht. Das erleichtert es anderen, sich in das Problem hineinzudenken. Bei superkurzen Fragen kann es schnell zu Missverständnissen kommen. Wenn du die Meldung nicht verstehst, ist doch die Frage, ob das überhaupt relevant ist! Offenbar ja, denn du möchtest da etwas ändern. Was denn? Versuche dein Problem einzugrenzen! Stört dich die Ausgabe der Meldung? Möchtest du die Ausgabe verständlicher formulieren? Fal…

  • Zitat von AiDroga: „Bin beim Tutorial für NSCollectionView auf ein Problem gestoßen. Habe zunächst die Basisdatei von Version zu version konvertiert. Die läuft soweit ohne Fehlermeldungen auf Xcode 11. Im weiteren Verlauf des Tutorials muss man Codeschnipsel einbauen. Diese sind natürlich nicht konvertiert, aber es konnte bisher alles über das autofixing von Xcode gelöst werden. Hier mein Problem und noch weitere Fragen 1. Beim Anleitungsschritt "Going Multi-Section" soll eine "sent action" mit …

  • Hallo! Spät, aber vielleicht liest du das noch: es geht genauso wie unter Windows. C-Quellcode (1 Zeile)Zumindest mit rtf habe ich das erfolgreich hinbekommen. Man muss natürlich den richtigen Pfad angeben. docx habe ich nicht so viele - müsste ich suchen. Grüße Marco

  • Hallo! Ich finde das zumindest unübersichtlich. Das Speichern selbst ist drei Mal im Code. Ich würde die Methode aufteilen, so dass speichernClicked nur zwei Methodenaufrufe verbleiben: C-Quellcode (3 Zeilen)In ermittleDateiNameZumSpeichern müsstest du dann entsprechend der drei Fälle den Dateinamen zurückgeben und in textSpeichern würde nur der do .. catch-Part stehen. Dann würde ich prüfen, ob das mit den verschiedenen Dateinamen so geschickt ist. Hängt aber vom übrigen Code ab. Grüße Marco

  • bekomme es mit withCString nicht hin

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo! Ich wollte das aus Interesse mal ausprobieren. Klappte leider nicht. Quellcode (3 Zeilen) Mit function klappt das bei mir nicht. Zudem muss der Parametertyp bei mir const char* sein, damit ich in Swift mit UnsafePointer<Int8> arbeiten kann und nicht UnsafeMutablePointer<Int8> erwartet wird, was mit withCString nicht kompatibel ist. Folgender Swift-Code läuft bei mir: Quellcode (7 Zeilen)In meiner C-Funktion gebe ich die übergebenen Daten nur mit printf aus. Mein Versuch, das mit Encoding …

  • Tut mir leid, wenn ich hier nicht sehr konstruktiv helfen kann. aber ich kann mir ein Netzwerk ohne Webserver nicht vorstellen. Zumindest ist das schwierig, denn es fallen damit ja schon ganz normale Drucker raus. Braucht ihr keine? Andererseits ist mir auch nicht klar, wozu ein Webserver als Mittler zwischen Datenbank und Client-App existiert, wenn er nicht wichtige Aspekte der Gesamtlösung umsetzt und damit notwendig ist. Dann würde man auch dort ein Framework für den Zugriff auf die Datenbank…

  • Zitat von OSXDev: „Zitat von marcoo: „Hallo! Ich habe vor einiger Zeit ein Samsung 860 EVO in meinen Mac mini eingebaut. ... “ Relativ aktuelle Mac Minis sind bereits mit dem entsprechende Interface ausgerüstet. Bei dem o.g. Model MacBook Pro aus 2015 wurde dieses Interface, meines Wissens, noch nicht verbaut. Wäre auch mit Verlaub doppelt gemoppelt (SSD M.2 + Adapter + internes Interface) . wink.png Diskutil mit dem Parameter list zeigt grundsätzlich alle physikalisch vorhandenen Geräte an, auß…

  • Hallo! Ich habe vor einiger Zeit ein Samsung 860 EVO in meinen Mac mini eingebaut. Auch dort hatte ich das Problem, dass mein Mac die Festplatte nicht erkannt hat. Ich muss leider zugeben, dass ich mir die Details der Lösung nicht notiert habe, aber ich bin sicher, dass es ausreichte, die Festplatte einmal in einem PC zu formatieren (ich bin nicht sicher, ob FAT oder NTFS). Dann hat der Mac die SSD erkannt und konnte sie auch neu mit HFS+ formatieren. Das war eine echt ärgerliche Situation, denn…

  • Frage zu multiplen Arrays

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo Klaus, (zuerst zum letzten Post von McDan: Das mit der Ausgabe ist richtig, wobei es nur 2 Diagonalen sind statt drei.) Ich habe deinen Code aus Post 4 als Grundlage genommen, um den in Post 3 von Mattes vorgeschlagenen Ansatz umzusetzen: Quellcode (28 Zeilen)Eine Klasse für das Spielfeld und diese bietet passende Properties für den Zugriff auf die Felder bzw. die Spalten und Diagonalen. Dieser Ansatz erlaubt es, bei Int zu bleiben, da das Feld bzw. seine Einträge nicht an verschiedenen St…

  • Darstellung von Images in einem Array

    marcoo - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Ich habe das jetzt mal probiert. Es ging nicht so leicht, wie ich es erwartet hatte. Für das Beispiel habe ich eine einfache UITableView mit einem Prototyp angelegt. Meine Bilder sind 128 Pixel hoch und können einfach oder doppelt dargestellt werden. Im folgenden Ausschnitt des Codes wird erst ein Bild normal aus den Assets ermittelt und dann eine Kopie erstellt, die mittels UIImage.ResizingMode.tile wiederholt angezeigt wird. Der ContentMode des UIImageView ist auf Scale To Fill gestellt. Quell…

  • Ich muss mich Mattes anschließen! Der Code ist so schlecht lesbar. Marco

  • Darstellung von Images in einem Array

    marcoo - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Prinzipiell kann man auch mit Swift ein Bild mehrfach anzeigen. Von obigem Code und deiner Erklärung dazu hätte ich aber nicht vermutet, dass das dein Ziel ist. bildName ist doch eigentlich schon sehr klar. Name eines Bildes. Willst du das Bild mehrfach anzeigen, kannst du im einfachen Fall in der Tableview weitere PrototypeCells erstellen, die entsprechend viele Bilder anzeigen und dann den jeweils benötigten Prototyp wählen. Vielleicht ist es aber sogar passend, in einem UIImage nur die Breite…

  • EULA bei macOS Apps außerhalb des App Store

    marcoo - - Hilfe

    Beitrag

    Hallo! Nach meinem Verständnis als juristischer Laie kommt es auf den Aufgabenbereich und das damit verbundene Risiko deiner Apps an. Das Risiko der App kann z.B. geringer oder höher sein, wenn sie eine bestimmte Nische füllt. Vermutlich sind auch deine Werbeaussagen relevant. Ich nehme an, dass es z.B. absolut leichtsinnig wäre, eine App, die dem Anwender finanzielle Vorteile verspricht (wie etwa eine Steuererklärungssoftware) oder in der man direkt in der App gegen Geld reale oder virtuelle Gü…

  • Probleme mit Arrays und einem Image Slider

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo! Zitat von lololarumpel: „Ich habe tatsächlich was gefunden und habe momentan beide Methoden drin: C-Quellcode (9 Zeilen)Ist im Prinzip okay aber in folgendem Szenario steht leider doch der falsche Text da: 1- wenn man das Bild wechseln möchte und man also nach links swipe (selbst wenn es nur ein Pixel ist) 2- aber nicht komplett swiped, also das Bild wechselt nicht 3- steht leider schon der Text vom nächsten Bild da Am besten wäre es wenn der Text des neuen Bildes erst dann dasteht wenn e…

  • iOS App mit Swift codieren

    marcoo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ein Buch ist ein gute Möglichkeit. Man kann das in seinem eigenen Tempo durcharbeiten. Es gibt aber auch Video-Tutorials. Da wird dann detailierter gezeigt, wie es geht. Für den Einstieg in das Programmieren an sich würde ich eher ein Buch empfehlen. Es gibt auch online Text/Bild-Tutorials. Ich habe auf die Schnelle z.B. swift-blog.de/swift-lernen/ gefunden. Das scheint wirklich sehr grundlegend anzufangen. Ob es inhaltlich gut ist, kann ich nicht sagen. Playgrounds kann man auch in Xcode auf de…

  • Zufällige Zahl / Intervall

    marcoo - - Swift

    Beitrag

    Hallo! Ich habe zum Test mal folgenden Code basierend auf deinen Angaben erstellt. Quellcode (18 Zeilen)Ist jetzt nur auf 11 Durchgänge ausgelegt. Die Schleife kann natürlich entsprechend erweitert werden. Ich würde das eigentlich anders machen, aber dafür weiß ich auch zu wenig über das Ziel. Grüße Marco