Anmeldung US-amerikanische Steuerformulare im App Store Connect

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.3.2023 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Anmeldung US-amerikanische Steuerformulare im App Store Connect

    Hallo,

    ich hab ne Frage zu Tax-Anmeldung im App Store Connect.

    Ich habe meinen individuellen Apple Developer Account auf einen „Company” Account umgestellt. Das hat jetzt endlich geklappt, aber jetzt kommt die nächste Hürde.

    Ich möchte zwar keine Apps verkaufen, aber muss jetzt dennoch im -App Store Connect- das US Tax Formular für gebührenpflichtige Apps ausfüllen. Ich habe echt keine Ahnung, was ich da auswählen soll. Z. B. bei "Type of Beneficoal Owner".
    Kann mir bitte jemand bei der Tax Anmeldung helfen?

    Danke schon mal,
    Susanne
  • Vielleicht hilft Dir diese Info der IHK Düsseldorf, aber wirklich sicher wird Dir nur ein Steuerberater mit US-Erfahrung oder der IRS helfen können...

    Mattes

    P.S.: Vielleicht hilft Dir auch dieser Thread hier im Forum, aber da bleibt natürlich eine Rest-Unsicherheit.
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MyMattes ()

  • Danke Mattes!
    Die Info der IHK Düsseldorf hilft echt weiter!

    Hab jetzt auch den Finance Support Apple Media Services (iTSPayments@apple.com) kontaktiert und tatsächlich schnell eine Antwort erhalten.
    „Under our current model, application sales by non-U.S. developers or publishers on the App Store or Book Store are not subject to U.S. tax withholding or reporting. Therefore, completion of Part III - Claim of Tax Treaty Benefits, is not required in order to certify your foreign status. In addition, you are not required to provide a U.S. taxpayer identification number (TIN) in Part I (line 8) when certifying foreign status”

    Wenn ich mit dem Thema durch bin, schreib ich ne Anleitung
  • Hab jetzt meinen individuellen Apple Developer Account auf einen „Company” Account migriert.

    Hier meine Schritt-für-Schritt Anleitung - hoffe es hilft euch!

    1. DUNS Nummer beantragen, die gibt´s auch für Freiberufler. Achtung: Nicht ”Freelancer” eintragen lassen, sondern „Einzelunternehmen” (sole proprietor! Man kann den eigenen Namen wie z. B. Otto Maier nehmen, aber noch besser ist OttoDevIch meine damit, dass zwischen Business Namen und dem persönlichen Namen unterschieden werden kann. Ich habe das so gemacht.

    2. Professionelle Website über das eigene Business muss vorhanden sein. (Apple prüft das)

    3. Anruf bei Apple
    Wenn man eigentlich kein Business wie eine GmbH o. ä. hat, geht das NUR über einen Anruf bei Apple, zumindest war das bei mir nach monatelangen Versuchen der Fall.
    --> Apple fragt nach dem Grund der beabsichtigten Migration. Sie verstehten dass man einen Company Account braucht z. B. um anderen wie Entwicklern den Account-Zugang zu verschaffen, aber eigentlich keine Company ist.

    4. Man erhält einen Link zur Migration von Apple, aber es kann gut sein, dass die DUNS nicht anerkannt wird. Das war bei mir der Fall. --> Dann wieder bei Apple anrufen oder mit Case number und Namen des Advisors schreiben. Bei mir ging´s nur wieder über Anruf. Apple richtet dan einen speziellen Bypass ein.

    5. Dann kommt das ominöse Tax-Formular:
    Part I - Stolpersteine:
    - Type of beneficial owner: „disregarded entity” NICHT corporation, da das mit beschränkter Haftung wäre. Freiberufler/Einzelunternehmer sind „disregarded entity”.
    - Name of person making this declaration: dein eigener Name z. B. Otto Maier (nicht OttoDev)
    - Title: das ist einfach Frau oder Herr (divers gibt´s glaube ich nicht), also Ms oder Mr (mit oder ohne Punkt, beides möglich)
    Part III - Claim of Tax Treaty Benefits - NICHT ausfüllen - U.S. taxpayer identification number (TIN) in Part I Nicht ausfüllen!

    é voilà ... nach Monaten hat´s geklappt.

    Jetzt suche ich einen Unity Entwickler für meine vorhandene App im Bildungsbereich. Sie soll weiterentwickelt werden. Es geht dabei viel um Design und andere schöne Dinge.
    Kennt Ihr jemanden?