Anfänger - Vermeintlich einfache Programieraufgabe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2021 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Anfänger - Vermeintlich einfache Programieraufgabe

    Hallo, ich bin neu in der MAC-Welt und generell nicht ganz so tief im Programieren.

    Ich für eine kleine Aufgabe seit einigen Tagen auf der Suche, habe aber noch keine Lösung gefunden.
    Ich habe folgende Aufgabe zu lösen.

    Ich benötige eine Funktion / Programm, die folgendes ermöglicht.
    (1:) Programm starten, (2:) einen prozentualen Wert des Wertes berechnen, der sich gerade in der Zwischenablage befindet (kann bis zu 8 Nachkommastellen haben), (3:) das Ergebnis in der Zwischenablage speichern (4:) Programm beenden.

    Idealer weise kann ich dem Programm beim Aufruf einen Parameter mit geben, über den ich den zu berechnenden Prozentwert definieren kann.
    Alternativ könnte der Prozentwert auch fest im Code stehen, wäre aber nicht so schön :)

    Ich habe mich in den letzten Tagen mit Apple Scribt beschäftigt und dachte ich hatte eine Lösung.
    Allerdings können die zu berechnenden Werte bis zu 8 Nachkommastellen haben. Da fängt Apple Scribt leider an, das Ergebnis als exponentiellen Wert auszugeben.
    Da bin ich also nicht weiter gekommen (oder gibt es doch eine Lösung?)
    Dann habe ich mir XCode installiert und wollte ein Programm mit SWIFT erstellen.
    Hier hänge ich gerade daran, das ich noch nicht raus gefunden habe, wie ich dem Programm beim Aufruf Parameter übergeben kann.
    Auch weiß ich noch nicht, wie ich dann aus dem Clipboard lese / rein schreibe. Da muss ich aber zugeben, habe ich mich auch noch nicht drum gekümmert.

    Kann mir da Jemand die Richtung weisen / bei der Lösung helfen.

    Ganz lieben Dank, Marco