Abfrage ob ein anderes iPhone im lokalen Netz ist

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Rabattcode für die heise MacDev 2020: Macoun20

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Abfrage ob ein anderes iPhone im lokalen Netz ist

    Hallo,
    ich bin neu hier und noch am Anfang mit Swift.
    Ich möchte von meinem IOS Gerät abfragen, ob sich ein anderes (bekanntes) iPhone im lokalen Netz befindest, also eine WLAN Verbindung mit dem Router hat. Ich habe dafür keine Lösung gefunden. Hat jemand eine Idee? Zur Not könnte auf dem iPhone auch eine entsprechende Anwendung laufen. Ein Abfrage über beispielsweise die Seriennummer oder IMEI wäre mir allerdings lieber.
    Viele Grüße und Danke
    BerlinerDen
  • Normalerweise würde ich ja sagen, hole Dir über ARP die MAC-Adressen der Geräte im LAN und prüfe diese. Allerdings hat Apple in iOS Methoden eingeführt, die MAC-Adresse dynamisch zu wechseln und ich bin auch nicht sicher, ob es eine API gibt, die diese Information liefern würde.

    Ein anderer Ansatz wäre vielleicht der Geräte-Name, der per mDNS in's Netz gerufen wird (zumindest habe ich hier einen entsprechenden Hinweis gefunden). Da ist etwas Forschungsarbeit gefordert, vielleicht hilft es, auch Richtung "Bonjour Discovery" zu schauen ... dort finden sich Informationen zu genau dieser Fragestellung.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • Thallius schrieb:

    Also bei meiner Fritzbox kann ich in den Einstellungen sehen wer gerade verbunden ist. Ka ob das mit jedem Router geht. Aber von aussen kommst du an diese Info natürlich nicht dran, Also programmatisch wird das nix werden.
    Doch
    avm.de/service/schnittstellen/
    Man macht einfach solange irgendwelche Dinge, bis man tot ist.
    Und dann bekommen die anderen Kuchen.
  • Chris schrieb:

    Thallius schrieb:

    Also bei meiner Fritzbox kann ich in den Einstellungen sehen wer gerade verbunden ist. Ka ob das mit jedem Router geht. Aber von aussen kommst du an diese Info natürlich nicht dran, Also programmatisch wird das nix werden.
    Dochavm.de/service/schnittstellen/
    Nice, das kannte ich noch gar nicht.
    2 Stunden Try & Error erspart 10 Minuten Handbuchlesen.

    Pre-Kaffee-Posts sind mit Vorsicht zu geniessen :)
  • Wie @MyMattes es erwähnt hat, Bonjour ist eher für sowas gedacht. Da kann man im Netzwerk nach vorhandenen Dienste suchen. Drucker können sowas bereitstellen. AirPlay wäre ein weiteres Beispiel. Ich vermute mal, dass man selber seinen Service unter iOS im Netzwerk bereitstellen kann. Dazu findest Du sicherlich etwas in der Dokumentation.

    BerlinerDen schrieb:

    Ein Abfrage über beispielsweise die Seriennummer oder IMEI wäre mir allerdings lieber.
    Das wirst Du wohl kaum von einem fremden System einfach so erfahren. Was auch Sinn macht.


    Es spricht auch nix dagegen, wenn man feste IP-Adressen vergibt in seinem Netz vergibt.