Problem beim Starten meiner Mac Catalyst App auf anderen Macs

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Problem beim Starten meiner Mac Catalyst App auf anderen Macs

    Hallo,
    Ich habe meine iOS-App mit Catalyst auf den Mac gebracht und die App funktioniert auf meinem Mac ziemlich gut.
    Ich möchte die App nun an Tester senden, bevor ich sie in den MacAppStore bringe.
    Ich habe die die App exportiert, da es ja kein TestFlight für Catalyst Apps gibt, und sie dann an meine Tester geschickt. Leider startet meine App auf deren Macs aber nicht.

    Das habe ich gemacht:
    1. Ich habe die UUID aller Macs von meinen Testern in meinem Entwicklerkonto registriert.
    2. Ich habe die Mac Catalyst App archiviert.
    3. Dann drückte ich auf "Distribute App". Dann habe ich es mit "Developer-ID" als auch mit "Developer" versucht, die App lokal auf meinen Computer zu exportieren.
    4. Ich drückte auf "Automatisch signieren".
    5. Dann kann ich die App auf meine Festplatte exportieren.
    6. Ich habe den Ordner, der 4 Dateien enthält (DistributionSummary.plist, ExportOptions.plist, die App, Packaging.log), und habe diesen Ordner dann an meine Tester gesendet.
    7. Die App startet und funktioniert auf meinem Mac.
    8. Leider startet die App bei meinen Testern leider nicht. Es gibt auch keine Möglichkeit, das Öffnen der App in den Systemeinstellungen - Sicherheit - Allgemein zuzulassen. Natürlich haben die Tester kein Xcode installiert. Das sollte aber auch keine Voraussetzung sein. Sie sind auch nicht in meinem "Team". Es ist nur deren Computer UUID in meinem Entwickler Account gespeichert, so dass die App eigentlich auf deren Computer laufen sollte.
    Was mache ich falsch?
  • Also so funktioniert es hier problemlos:
    • Product - Archive für "Any Mac (Intel)"
    • Im Organizer dann "Distribute App" - "Developer ID (Distribute directly to customer)"
    • Im Folge-Dialog "Notarization" auswählen und dann wenige Minuten warten
    • Im Organizer wechselt der Status auf "Ready to distribute" und Du kannst unten mit "Export Notarized App" direkt die .app-Datei speichern
    Den Notarization-Service nutze ich, um Popups o. ä. auf den fremden Macs zu vermeiden, notwendig ist er (noch) nicht. Ich habe keine UUIDs von Testern gespeichert und nutze automatic signing.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.