Firebase realtime database

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Firebase realtime database

    Hallöchen zusammen ich bin noch ziemlich neu in diesem ganzen Programmier Zeug und habe deswegen noch nicht wirklich viel Ahnung. Deswegen habe ich gedacht ich frag einfach mal hier nach.Ich habe folgendes problem ich lade meine Daten auf firebase realtime database hoch das funktioniert auch super aber wie bekomme ich die Daten von realtime database auf meinen tableview drauf ?

    Das ist der Code wie ich die Daten Hochlade.

    let TexField1 = label1.text!
    let TextField2 = label2.text!
    let TextField3 = label3.text!
    let TextField4 = label4.text!
    let TextField5 = label5.text!
    let ref = Database.database().reference().child("Liste")
    ref.setValue(["Frage" : TexField1, „Frage1" : TextField2, „Frage2" : TextField3, „Fraget3" : Frage4, „Frage5r" : TextField5])
  • Sorry, mit Firebase kenn ich mich nicht aus, habe aber schon öfters gehört, dass Entwickler mit diesem Framework in die Kostenfalle geraten sind.

    Daher mal eine Frage, weshalb nimmst du nicht CoreDate und sync't diese via NSPersistentCloudKitContainer? Damit kannst zwar keine Daten abgreifen aber hast wenig Aufwand und sync't via den Devices vom User ohne viel Aufwand.

    Schöne Grüsse
    Wolf
  • Oh,

    ... ich kann nur wiederholen, dass hier via Firebase manche ziemlich über die Kosten jammerten...

    der nächst Punkt ist CoreData. Wenn du das verwendet gibt es hier jede Menge an Kollegen die Dir bei Problemen weiterhelfen können...

    bei Firebase glaub ich das eher weniger, ich gehöre da jedenfalls nicht dazu.

    Entscheide selbst.

    Schöne Grüsse
    Wolf
  • Ich weis das es schon ein bisschen was Kostet^^ aber wenn es dann so klappt wie ich es weil bin ich Happy!


    Ich werde auf jedem fall mal noch abwarten ob sich vlt doch noch jemand findet der mir helfen kann wenn nicht muss ich wohl oder übel doch noch mal mit CoreData auseinander setzen. Bei Punkt zwei stimme ich dir auf jedem fall zu es gibt auf jedem fall mehr Input zu CoreData.

    Grüsse Marius
  • Also ich wüsste jetzt nicht was dein Problem mit Firebase zu tun hat. Firebase hat eine API zum lesen der Daten. Ähnlich zum schreiben. Wenn du googlest findest du Millionen von Tutorials, die Daten in Firebase schreiben und dann in einem Tableview anzeigen.

    Damit du Daten allgemein in einem Tableview anzeigen kannst brauchst du die von Apple zur Verfügung gestellten UIKit Methoden. Auch hier würde ich sagen, dass du dir am besten mal die Grundlagen anschaust.

    Firebase an sich sehe ich nicht so kritisch. CoreData ist schön und gut aber der iCloud Synch mehr als unterirdisch. Schon so viele Probleme damit gehabt. Auch geht mit CoreData kein Synch zwischen Android und iOS, was durchaus manchmal notwendig ist.

    Viele Grüße
    Nils
  • manoh schrieb:

    Von woher hast Du den Code, wie Du etwas nach Firebase ablegst? Steht da auch nicht, wie man aus Firebase liest? - Also Firebase-Doku sollte weiter helfen und mit der musst Du dich auch auseinander setzten, wenn Du das verwenden möchtest.

    Aber eigentlich stellt sich die Frage, wofür brauchst Du denn eine Datenbank? Und das auch noch in der Cloud.


    Die Seite die Sie mir geschickt haben ist mir auch bekannt aber so funktioniert es bei mir nicht. Deswegen habe ich ja hier nachgefragt ob sich jemand mit diesem Thema auskennt und mir vielleicht mal einen bespielt Code schicken kann vielleicht habe ich auch einfach einen kleinen Leichtsinn Fehler oder ich habe einfach irgendwas vergessen.
  • Es hilft, wenn man den anderen Forumsteilnehmern genau erklären kann, wo das Problem liegt.

    Bei deinem ersten Post fragst du recht offen "wie bekomme ich die Daten von realtime database auf meinen tableview drauf".
    Du zeigst dann nur, wie der erfolgreiche Upload aussieht.

    Warum zeigst du nicht einfach den Code, mit dem du die Daten von Firebase abfragst und damit
    wie die Daten dann lokal in deiner App vorliegen. Dann haben Andere einen Anknüpfungspunkt
    für konkretere Hilfe.

    AppleDeveloper hat doch schon ein paar Tipps gegeben. Waren die hilfreich? Wenn du schreibst,
    was davon funktioniert und wo es hapert, wissen wir auch, ob und wozu weitere Tipps notwendig sind.