Sprache der App festlegen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Sprache der App festlegen?

    Servus Männer,

    ich wollte einfach mal in die Runde fragen ob es eine einfachere oder schnellere Möglichkeit gibt die Sprache der App anzupassen.

    Ich habe nun hunderte Abfragen vor jeder Interaktion, bei denen die App den Standort bzw. den Ländercode des verwendeten Geräts abfragt und dann das Label beispielsweise auf italienisch beschriftet.

    Ich kann mir aber fast nicht vorstellen dass das wirklich der einzige Weg ist eine App in mehreren Sprachen zu realisieren.



    Grüße

    Ferdinand
  • Lokalisiere die App mit verschiedenen Sprachen und einem Default, und die App-Sprache wird anhand der Benutzer-Einstellungen festgelegt: Seine Primärsprache, wenn verfügbar, Default-Sprache falls nicht...

    Es macht m. E. keinerlei Sinn, hier von dem Standardvorgehen abzuweichen. Wir hatten vor kurzem schon einen ähnlichen Thread zu diesem Thema.

    Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • Ferdinand schrieb:

    Servus Männer,
    Moin! Ich habe mal gehört, dass sich hier tatsächlich sogar Ableger beider Geschlechter herumtreiben.

    Ferdinand schrieb:

    ich wollte einfach mal in die Runde fragen ob es eine einfachere oder schnellere Möglichkeit gibt die Sprache der App anzupassen
    Was spricht denn gegen die Nutzung von `NSLocalizedString`? Localization in Xcode ist sicherlich nicht der schönste Part von iOS-Entwicklung, aber ist recht simpel und funktioniert ohne jeglicher manueller Ort/Sprache/etc-Abfragen. Man nutzt einfach `NSLocalizedString` und iOS nimmt automatisch die richtige Sprache bzw. die Default-Sprache.

    Viele Grüße,
    Osxer