Quicklook in 10.8

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Quicklook in 10.8

    hallo

    seit 10.8 hab ich ein problem mit quicklook :3

    ich wollt mal so anfragen ob jemand davon ahnung hat oder ihm vllt schon mal ein link mit tiefergreifenden infos über den weg gelaufen ist...
    mir gehts dabei weniger um die programierung eines importer plugins sonder um die benutzung des ganzen

    mein problem ist das 10.8 bei mir diverse importer einfach ignoriert obwohl sie erkannt wurden und auch geladen sind
    zumindest laut "qlmanage -m plugins"

    fällt da jemanden noch weiterführende "literatur" ein?

    was mich auch interessieren würde ob man irgendwo im system die 'filetype erkennungs listen' einsehen oder manipulieren kann?
    einfach um zu sehen ob zb der importer für sourcecode überhaupt angefahren wird oder ob alles bei public/text hängen bleibt...

    ein problem was mich zb stört ist das ich vor 10.8 ein gut funktionierenden qlimporter hatte der zip files auflisten konnte - ab 10.8 wird der einfach nicht mehr verwendet...

    also wenn jemand schon mal über details darüber gestolpert ist... ich würd mich über hinweise freuen.

    danke

    chartus
    snafu
    :() { :|: &};:
    sometimes i dream in hex
    Obey gravity! Because its a law!
  • Hi!

    chartus schrieb:

    ich wollt mal so anfragen ob jemand davon ahnung hat oder ihm vllt schon mal ein link mit tiefergreifenden infos über den weg gelaufen ist...
    mir gehts dabei weniger um die programierung eines importer plugins sonder um die benutzung des ganzen

    Viel mehr als der "Quick Look Programming Guide" ist mir nicht bekannt, allerdings hatte ich dort auch nahezu alle Informationen gefunden. Nur bei etwas "Spass" mit konkurrierenden UTIs für die gleiche File-Extension hatte ich Rat in Apple's Mailing-List gesucht, aber die ist mit Einführung der Dev-Foren quasi tot. Leider ist Quick Look dort irgendwie nicht angekommen (nur im nahezu leeren "Spotlight"-Forum)...

    chartus schrieb:

    mein problem ist das 10.8 bei mir diverse importer einfach ignoriert obwohl sie erkannt wurden und auch geladen sind
    zumindest laut "qlmanage -m plugins"

    Ich würde einmal nachschauen, welche UTI einer bestimmten Datei zugeordnet und welches Plugin dann gezogen wird. Du kannst das recht einfach durch den von Dir genannten Befehl:

    Quellcode

    1. qlmanage -d 2 -p <Datei>

    In der Terminal-Ausgabe findest Du dann entsprechende Angaben:

    Quellcode

    1. [...]
    2. [DEBUG] Preview test for file://localhost.... Content type UTI: ...
    3. [DEBUG] Previewing file://localhost.... Content type UTI: .... Generator used: <QLGenerator ...>
    4. [DEBUG] Loading <QLGenerator ...>
    5. [DEBUG] Previewing file://localhost... finished

    Spannend wird es, wenn Du mehrere QL-Generators für den gleichen UIT hast: So gibt es zwar eine Suchreihenfolge, aus der Prioritäten bei der Zuweisung des Plugins abgeleitet werden, aber wenn sich diese auf gleicher Ebene befinden (z. B. in App-Bundles), ist die Auswahl willkürlich. Kurzer Auszug aus o. g. Guide:

    When Quick Look searches for a generator to use, it first looks for it in the bundle of the associated application and then in the standard file-system locations in the order given in the list above. If two generators have the same UTI, Quick Look uses the first one it finds in this search order. If two generators claim the same UTI at the same level (for example, in /Library/QuickLook), there is no way to determine which one of them will be chosen.

    HTH, Mattes
    Diese Seite bleibt aus technischen Gründen unbedruckt.
  • hm das debugging hat mir zumindest was gebracht

    Quellcode

    1. [DEBUG] Previewing file://localhost/Users/chartus/Desktop/NSObject+parse.h. Content type UTI: public.c-header. Generator used: <QLGenerator /Library/QuickLook/SourceCode.qlgenerator>
    2. [DEBUG] Loading <QLGenerator /Library/QuickLook/SourceCode.qlgenerator>
    3. [ERROR] Can't load plug-in at file://localhost/Library/QuickLook/SourceCode.qlgenerator/: The bundle “SourceCode” couldn’t be loaded because it is damaged or missing necessary resources.
    4. [DEBUG] Loading <QLGenerator Text.qlgenerator>
    5. [WARNING] Will use <QLGenerator Text.qlgenerator> as fallback for <QLPreviewRequest file://localhost/Users/chartus/Desktop/NSObject+parse.h>
    6. [DEBUG] Previewing file://localhost/Users/chartus/Desktop/NSObject+parse.h finished


    mein verdacht der mir bleibt ist mangelhaftes codesigning? weil so scheint der generator ok zu sein... und unter 10.6 funktioniert er auf jeden fall...

    EDIT:

    ok am signing scheints nicht zu liegen?

    Quellcode

    1. /Library/QuickLook/SourceCode.qlgenerator/: valid on disk
    2. /Library/QuickLook/SourceCode.qlgenerator/: satisfies its Designated Requirement
    snafu
    :() { :|: &};:
    sometimes i dream in hex
    Obey gravity! Because its a law!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chartus ()

  • hm moment es ist nicht mein plugin :D

    das sind welche die ich halt so nutze und die bisher gelaufen sind und nun ohne erkennbaren grund das laufen eingestellt haben... zumindest ohne mir ersichtlichen Grund
    darum auch die frage zur grundsätzlichen funktion vom ql server im system ob man da mal an schrauben drehen kann...

    ich würde ja auch verstehen wenn jetzt ne fehlermeldung kommen würde alá "läuft nicht mehr unter 10.8.4" oder sowas in dieser Richtung

    aber es kommen so erstmal gar keine fehlermeldungen ausser die, die ich oben mittels verbose debuging logs provozieren konnte...
    snafu
    :() { :|: &};:
    sometimes i dream in hex
    Obey gravity! Because its a law!
  • gegoogelt ja - und viele probleme beim versionssprung von 10.6 auf 10.7 gefunden

    die sind mir ja auch relativ "logisch"

    anderen 10.8 rechner hab ich momentan nciht zu Verfügung nur noch einen 10.6

    was mich etwas grübeln lässt ist das das ganze relativ unbemerkt passiert ist - also rein subjektiv nicht bei einem klaren versionsprung alá 10.8.3 auf 10.8.4 oder so
    und eben das keine fehler geworfen werden sondern einfach undbemerkt der fallback auf den "universal" qlimporter
    snafu
    :() { :|: &};:
    sometimes i dream in hex
    Obey gravity! Because its a law!