Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 353.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.3.2023 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Noch etwas allgemeiner (also genau genommen überhaupt nicht iOS-spezifisch), aber dafür in der Region: hackenopenair.de/

  • QuickDraw 3D - RAVE Dokumente/Code?

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Hast du das hier (dev.os9.ca/techpubs/mac/index.html) schon gefunden?

  • Jahreszahlen einer Zeitperiode

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Quellcode (7 Zeilen)Aufruf: Quellcode (8 Zeilen)Ließe sich im Prinzip auch irgendwo anders aufhängen (`Calendar.years(from:to:)`… oder halt bei `Date`)

  • Der neue hier…

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Da möchte ich doch mal ein bisschen den Pessimismus dämpfen: In richtig großen Teams steht man sich ständig gegenseitig im Weg, und ein einzelner Programmierer allein kann schon ziemlich viel auf die Beine stellen. Zitat von Malro: „ Vielleicht hört ja jemand von euch von jemandem mit ähnlichen Problemen… dann können wir eine Suppe kochen… “ Hier wird es allerdings interessant: Ähnliche Probleme bedeutet oft ähnliches Arbeitsfeld — und damit Konkurrenz. Das dürfte ein Grund sein, warum ihr keine…

  • Quo vadis?

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von hns: „Warum? Ich finde Obj-C immer noch eleganter. “ Solange du nicht ein paar Millionen (oder ein paar richtig mächtige Leute findest, die diese Meinung teilen, ändert das überhaupt nichts — es gibt jede Menge tolle Sprachen mit begeisterten Anwendern, die trotzdem weitgehend irrelevant sind (sprich: man kann damit kein Geld verdienen). Auch Swift hat seine Verbreitung nur dank Apple und der entsprechenden Marktmacht, und die werden garantiert keine Rolle rückwärts machen. Zitat von T…

  • Quo vadis?

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Hoffentlich glaubt niemand wirklich, dass Objective-C noch einmal wiederkommt — der Drops ist gelutscht, und ich stimme zu, dass die Änderungen in den letzten Jahren überhaupt kein Fortschritt für die Sprache selbst waren (sondern nur für eine bessere Unterstützung von Swift angeflanscht wurden). Interessanter ist, ob dieselben Leute, die das zu verantworten haben, jetzt bei Swift weiter machen: Lattner sagt inzwischen selbst, dass die Entwicklung in eine falsche Richtung läuft, und beim Thema O…

  • CoreData

    t-no - - Daten & Speichern

    Beitrag

    Offenbar ist picture als String deklariert... für den Rest (der sieht für mich auch nicht optimal aus) müsste man eigentlich massig Beispiele finden ("CoreData store image"...).

  • Quo vadis?

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass der Cocoaheads-Slack nicht mehr existiert (wahrscheinlich hat sich da einfach zu lange niemand eingeloggt ;-), und jetzt das: forums.swift.org/t/core-team-t…anguage-workgroup/55455/6 Kurz gesagt: Lattner (der Apple schon lange verlassen, aber dann von google aus weiter mitgemacht hat) hat hingeschmissen — und das schon vor Monaten. Normalerweise unterdrückt Apple ja jedwede Kritik, aber das konnten sie anscheinend nicht mehr unter der Decke halten; …

  • Zitat von MyMattes: „Ich hätte nicht gedacht, dass Apple hierzu eine API bietet “ Das denke ich auch nicht — und deswegen wäre der Weg wohl, dass man in den Innereien von Mail oder anderen Systemkomponenten rumwühlt und das ganze patcht. Neben dem Aufwand für Disassembler und Re-Signing dürfte die Frage, was man mit Swift machen kann, im Vergleich ziemlich trivial sein...

  • Ja, man kann — aber ob man sich das wirklich antun möchte... Swift (um mal zur üblichen Schreibweise überzugehen) allein wird dabei leider nicht reichen, und wenn man sich mit Apples "Verbesserungen" nicht anfreunden kann, ist das ein Kampf gegen Windmühlen.

  • Zufall aus Array ohne Wiederholung?

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Wenn die Aufgabe so aussieht, wie ich es verstanden habe, gibt es eine ganz einfache Lösung: Du erzeugst eine (Pseudo)-Zufallszahl — allerdings mit den Grenzen 1 und 3 (bei vier Wahlmöglichkeiten). Die addierst du dann zur vorangegangenen Wahl, teilst durch 4 und nimmst den Rest. So ist ausgeschlossen, dass ein Element zweimal direkt nacheinander ausgewählt wird, und man riskiert auch keine Endlosschleifen

  • Spieleprogrammierung

    t-no - - Smalltalk

    Beitrag

    Bevor ich mich auf eine Technologie festlege, würde ich mir aber erst einmal gründlich überlegen, was das eigentliche Ziel der ganzen Aktion sein soll. SceneKit ist eigentlich nur Spielerei — und das ist nicht auf die Resultate, sondern auf die Lösung selbst bezogen ;-): Ich bezweifle, dass irgendjemand ernsthaft Spiele mit SceneKit entwickelt. Für eine Demo auf der WWDC reicht es, in der Branche hat die Technik einfach keine Relevanz. Man kann natürlich trotzdem was lernen, aber das kann man au…

  • Modulare Programmierung in Swift

    t-no - - Swift

    Beitrag

    So ziemlich jedes ersthafte Projekt ist auf mehrere Dateien aufgeteilt - wenn du deinen Code nicht zeigen kannst, suche dir einfach bei Github ein Beispiel. Oder, vielleicht noch besser: Erzeuge selbst ein neues Projekt; das mit dem Bridging header könnte schon darauf hindeuten, dass etwas kaputt konfiguriert ist.

  • Modulare Programmierung in Swift

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Die Fehlermeldung ist ziemlich merkwürdig... aber das Xcode (man beachte die Schreibweise;-) Macken hat, ist leider nichts neues. Ohne Code kann ich keine richtige Diagnose abgeben, ich vermute mal, dass es nicht wirklich um weitere Module, sondern nur Dateien geht? Und sieht eine davon vielleicht etwas zu sehr wie die main.swift aus (also Befehle direkt in der Datei, ohne Funktion drum herum)?

  • Xcode 13.1

    t-no - - Xcode & Tools

    Beitrag

    Xcode ist einfach unanständig groß… als ich bei einer älteren Version mal geguckt habe, was da alles an Bord ist, musste ich mir ganz schön die Augen reiben - und das ist jetzt noch schlimmer :-D: CouchDB, Redis, Node, Nginx(!) und noch einiges anderes sind jetzt teil der Installation. Was mich aber gerade noch erstaunt: 31.887.987.833 Byte (16,66 GB auf dem Volume) Das ist jetzt doch etwas viel Unterschied… ist das Kompression, oder ist das das Duplikate-Handling von AFS?

  • Zitat von Aaron_22766: „könntest du mir etwas genauere Informationen dazu geben? “ Die typischen Klischee-Zitate: * Das muss alles morgen fertig sein!!! * Dafür ist keine Zeit * Ist egal, Wartung ist nicht unser Problem * Wenn wir nicht so billig sind, geht der Kunde nach Indien * Der Kunde zahlt nicht für Tests * Der Kunde zahlt nicht für Pair Programming * Das hier ist wichtiger * Nachtschicht und Urlaubssperre! (s.o.) Die Realität sieht natürlich nicht immer gleich aus, aber in der Regel ist …

  • Zitat von Aaron_22766: „Also würde hier die Frage lauten: Gibt es Firmen die auf Kundenwunsch native Apple-Entwicklung betreiben? “ Klar gibt es das — aber hör' dir erst mal ein paar Horrorstories vom Arbeiten für eine Agentur an...

  • Zitat von MyMattes: „Oder die Parameter-Übergabe an Funktionen: - by value wird kopiert (z. B. Structs), by reference (z. B. Objekte) nicht; aber welcher Datentyp vorliegt, ist nicht offensichtlich: Date oder Calendar sind z. B. Structs, DateFormatter Objekte - Veränderbare Parameter müssen mit & übergeben werden, in der Funktion werden diese aber nur mit dem Namen angesprochen. Da finde ich die durchgehende Verwendung von Adressen als Pointer zu Objekten wesentlich konsequenter “ Das ist doch s…

  • Grundsätzlich sind Datum & Uhrzeit leider viel komplizierter, als man auf den ersten Blick denken mag. In der Praxis gibt es zwar meist keine Probleme, wenn man etwas schlampig arbeitet - aber wenn es dann in die Binsen geht, kann das gerne auch mal richtig übel werden… (allein schon die ganze Jahr 2000-Geschichte). Aus Prinzip würde ich die Finger von allen "simplen" Umrechnungen lassen ("heute plus 24 * 60 * 60 ist morgen"): Es gibt nicht nur Schaltjahre, sondern auch kleinere Korrekturen zwis…

  • Public struct auf weiterem File verwenden

    t-no - - Swift

    Beitrag

    Grundsätzlich ist es nicht gerade praktisch, zwei Dinge gleich zu benennen - und deswegen erlaubt Swift das erst gar nicht, wenn sich nicht der Scope unterscheidet. Konkret: ViewController.MyCar.