Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • Hilfe bei JSON

    marceo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Quellcode (1 Zeile)ist ein Dictionary [String: Any] mit den keys "username" und "password" Das ergibt folgendes JSON: Quellcode (4 Zeilen) Der nächste Schritt wäre, dieses Dictionary in ein weiteres Dictionary zu packen mit dem key "login" Quellcode (6 Zeilen) und das Ergebnis dann in ein Dictionary mit dem Key "platform": Quellcode (8 Zeilen)btw: der Key "unserName" muss mit großem N sein

  • Hilfe bei JSON

    marceo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Du baust das JSON aktuell so zusammen: Quellcode (1 Zeile)Das ergibt folgendes JSON: Quellcode (4 Zeilen)Was du benötigst ist das: Quellcode (8 Zeilen)Du musst also dein Dictionary entsprechend aufbauen. So wie MCDan gesagt hat

  • App (99% Webview) kopie erstellen

    marceo - - Hilfe

    Beitrag

    Du wirst mit einer reinen Webview App nicht in den AppStore kommen: Zitat: „4.2 Minimum Functionality Your app should include features, content, and UI that elevate it beyond a repackaged website. “ siehe AppStore Review Guidelines

  • Schreibt Apple sogar selbst in die Info, wenn du eine neue App Version submittiest (siehe Anhang) Ansonsten gibt es dieses Help Document: Apple Help Zitat: „If your app uses, accesses, contains, implements, or incorporates encryption, this is considered an export of encryption software, and is therefore subject to U.S. export and other country or region import compliance requirements. Use of encryption includes, but is not limited to: - Making calls over secure channels (i.e. HTTPS, SSL, and so …

  • Zitat von Wolf: „Zitat von marceo: „Allein wegen HTTPS Verbindungen muss es ja jeder angeben. “ Weshalb, doch nur wenn du das verwendest oder sollte ich hier was falsch verstanden haben., “ Ja nur wenn man es verwendet. Denke aber dass ein Großteil der App einen Server anbindet, oder irgendein Framework (Firebase, Crashlztics, , …) integriert hat.

  • Das mit der Export Compliance ist ein großer Spaß. Würde mich mal interessieren wie viele das überhaupt angeben. Allein wegen HTTPS Verbindungen muss es ja jeder angeben.

  • Einfaches App mit WKWebview

    marceo - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von AppleDeveloper: „Also ohne AppStore geht es bei iOS nicht. Das ist die einzige Möglichkeit. Mal von Inhouse (für Enterpise) abgesehen. “ Hat das nicht irgendwie mal 500€ im jähr gekostet (der Enterprise Account)?

  • Einfaches App mit WKWebview

    marceo - - Hilfe

    Beitrag

    Du wirst mit einer reinen Webview App aber auch nicht in den AppStore kommen: Zitat: „4.2 Minimum Functionality Your app should include features, content, and UI that elevate it beyond a repackaged website. “ siehe AppStore Review Guidelines

  • App Name ändern

    marceo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    In der Info.plist gibt es einen "Bundle Name", der ist glaube ich default der "Product Name" ($ProductName oder so) Der "Product Name" ist in den Build Settings

  • Constraints WARNING

    marceo - - Swift

    Beitrag

    Du könntest die Fehlmeldungen Mal hier rein schmeißen: wtfautolayout.com/

  • Segue Problem "Use of undeclared type 'item'"

    marceo - - Swift

    Beitrag

    Vor dem Doppelpunkt steht der Name der Variable, und danach der Typ. Wenn du z. B. eine Variable lastname vom Typ Optional String hast, schreibst du Quellcode (1 Zeile) Jetzt hast du aber eine Variable item. Diese ist laut deiner Deklaration vom Typ item, d. h. es müsste irgendwo in deinem Code eine class/struct/enum item geben. So wie es String, Int, Double, etc. gibt. Die class/struct/enum item gibt es aber nicht, da nicht deklariert. Die Variable, die du deklarierst, ist ein Element aus items…

  • Segue Problem "Use of undeclared type 'item'"

    marceo - - Swift

    Beitrag

    erstmal schauen, ob du selbst drauf kommst items ist ein Array von Dictionaries [String: Any]: Quellcode (1 Zeile) was ist dann item, welches ein Element aus items ist? Quellcode (1 Zeile)

  • USB C Hub/Dock für MacBook Pro

    marceo - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von IcyMac: „ 2. Netzwerk habe ich an der IcyBox angeschlossen (RJ-45), aber in den Einstellungen wird kein Ethernet angezeigt. Die Thunderbolt-Bridge zeigt auch nichts an. Hab ihr hier manuell noch eine Einstellung hinzugefügt? “ musst du ggf dafür einen extra Treiber installieren? Musste ein Kollege installieren, um Ethernet mit seinem (Kensington?) Dock verwenden zu können

  • Hatte heute Mittag das selbe Problem. Nach mehrmaligem probieren ging es dannn doch irgendwann durch, hängt aber jetzt schon seit ca 9 Stunden auf "processing"

  • Cocoapods Problem

    marceo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    In den `Build Settings` steht auch nichts mehr von CocoaPods? In der Projekt-Configuration sind auch die Pods Configs entfernt?

  • Zitat von MyMattes: „Ticket gekauft, Zimmer im "Cult" reserviert ... ich reise wieder am Freitag an. “ dito

  • Steuerelemente kennenlernen

    marceo - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Willkommen Ein Startpunkt könnten hier die iOS Human Interface Guidelines sein. Hier gibts es links den Punkt 'UI Elements'. Hier gibt es auch eine gute Übersicht für Neuankömmlinge vg Marco

  • Welchen Namen für ein Watch Spiel?

    marceo - - Smalltalk

    Beitrag

    Pff, Fifa... Kick Off Revival

  • A Swift Rant

    marceo - - Swift

    Beitrag

    Ich würde sagen, einen Fehler

  • Swift User-Agent ändern

    marceo - - macOS, OS X, Mac OS, Darwin

    Beitrag

    Zitat von macmoonshine: „Zitat von rabe0577: „Das "NSUserDefaults.standardUserDefaults().registerDefaults(["UserAgent": "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/41.0.2228.0 Safari/537.36"])" war nur provisorisch drin, es wird mir zwar kein Fehler ausgegeben und es kann problemlos compilt werden, jedoch wird der dort gesetzte User Agent irgendwie nicht genutzt. “ Wieso auch? Was haben die User-Defaults mit irgendwelchen Anfragen zu tun? “ Ich hatte das auch mal.…