Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 457.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • @Chris: Vielen Dank für Deine Unterstützung.

  • Aufgeblähter Akku beim MacBook Pro

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von MyMattes: „... Ein einfaches Selbst-Reparieren scheidet bei den verklebten Akkus der neueren MBPs meines Erachtens aus bzw. ich würde bei dem o. g. Preis das Risiko nicht eingehen... Mattes “ @MyMattes: Ich stimme Dir insofern zu, dass der zu investierende Betrag und der damit verbundene Besuch im Store bestimmt der besonnenere Weg ist. Jedoch lassen sich die Akkus, auch die verklebten, relativ einfach entfernen und wenn es eilt, dann kann dieser Weg ebenfalls beschritten werden. Ein R…

  • Zitat von Chris: „Bin leider zu nix gekommen. Musste Frondienste im Garten machen. Chris “ @Chris: Muss mal bei Dir nachfragen ob Du diesbzgl. schon etwas erreichen konntest bzw. ob Deine Recherchen vielleicht sogar schon eine Lösung zu Tage geführt haben?

  • Aufgeblähter Akku beim MacBook Pro

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Vorab, wenn ein sich bereits aufbläht, dann sind die Trennschichten bereits defekt. Also schnellstmöglich raus mit dem Akku, bevor er sich entschließt ein Feuerwerk zu entzünden. Nach Ablauf der Gewährleistung (2 Jahre ab Kaufdatum) kannst Du beim Apple Support nachfragen ob der Akku dennoch auf Kulanz getauscht wird. Manchmal wird dies ermöglicht wenn Du nachträglich die Garantieverlängerungen beantragst. Läuft das MBP bis jetzt ohne Probleme, dann Akku raus und einfach mit dem Netzteil weiter …

  • Catalina Mail Vorschau deaktivieren

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Meine Recherchen ergaben nun folgendes Resultat: - in keinem Forum habe ich eine für mich funktionierende Lösung gefunden/mitgeteilt bekommen - die nachfolgende Lösung/-en sollen unter Mojave noch funktionieren, dies habe ich jedoch nicht getestet. Unter Catalina funktionieren diese zumindest bei mir nicht! 1. Lösung: - in den Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Festplattenvollzugriff muss Terminal eingetragen und aktiviert werden - nun Terminal-App starten - "defaults write com.apple.mail Disa…

  • Catalina Mail Vorschau deaktivieren

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    @MCDan: Danke, aber dies hat leider auch nicht den gewünschten Effekt erzielt. Kann es sein, dass Mail auch den vollständigen Schreibzugriff benötigt? Hmmm, kann eigentlich nicht wirklich sein, da es doch eher eine Einstellung/Konfiguration der App betrifft? Nachtrag: Wenn ich in einer E-Mail einen Anhang auswähle und diesen nur als Symbol anzeigen lasse, wird diese Ansicht nicht beibehalten. Beim nächsten Start von Mail, werden auch diese Anhänge als Vorschau geöffnet. Warum ist dies so und wie…

  • Catalina Mail Vorschau deaktivieren

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von matz: „Zitat von therongore: „The terminal command DOES work, but you must first give Terminal full access. System Preferences > Security & Privacy > Privacy > Full Disk Access Then add Terminal.app. Once that is done, reopen Terminal and run the command. “ 1 Minute eine Suchmaschine bedient. “ @matz: Gut, dass wenigstens einer von uns die Suchmaschine bedienen kann. Danke Nachtrag: Ich habe dies nun getestet, aber es funktioniert nur für E-Mails die versendet werden. Die hinzugefügte …

  • Catalina Mail Vorschau deaktivieren

    OSXDev - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo, ich habe gerade Catalina installiert und musste feststellen, dass innerhalb von Mail sich die Vorschau von JPG, PDF usw. nicht mehr deaktivieren lässt. Ich habe bisher hierfür nachfolgender Befehlssequenzen verwendet: defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -boolean YES Diese zeigt jedoch unter Catalina keine Wirkung mehr . Ich erhalte Mails, die sehr viele Anhänge enthalten. Ein Überblick zu behalten ist so fast nicht möglich. Hat jemand hierfür eine Lösung?

  • 13 pin Stecker über iOS-App ansteuern

    OSXDev - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von TMOtto: „Also ich habe das ESP 8266 MOD 12-F Node MCU AMica V2. Mit der Stromversorgung hat geklappt. Auch wenn 3,3V draufsteht muss man mit 5V arbeiten sonst arbeitet die ESP nicht. “ Lt. meinem Datenblatt, dass ich auf die schnelle gefunden habe, solltest Du die Spannung nicht auf 5V anheben. Wenn ESP nur mit 5V bei Dir läuft, dann scheint die Spannungsquelle, wenn alle Verbraucher versorgt werden einzubrechen. Also zurück auf Anfang um dem Fehler auf die Spur zu kommen. Schließe ans…

  • 13 pin Stecker über iOS-App ansteuern

    OSXDev - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von TMOtto: „Über welchen Pin versorge ich den ESP8266 über 5V, wenn ich nicht das USB-Kabel als Stromversung nutzen möchte? Über GRD und VIN kann ich nur 3,3V speisen, oder? “ Da es verschiedene Ausführungen gibt, kann ich Dir hierfür keinen Rat mitteilen. Anbei ein Link der Dir weiterhelfen sollte. Viel Spaß

  • Also, warum das FAX-Menü die übergebene FAX-Nummer nicht anzeigt, bleibt mir immer noch ein Rätsel. Jedoch kann ich nun ausschließen, dass es an der von mir verwendeten Variablen liegt. Der Debugger zeigt mir, dass meine Struktur bitgenau der Struktur entspricht, welche nach betätigen des FAX-Sende-Buttons, im Speicher vorzufinden ist. @Chris: Hast Du etwas Zeit aufbringen können und evtl. bereits etwas mehr herausgefunden?

  • Zitat von Qvex23: „... Quellcode (1 Zeile)Diese Zeile führt immer mal zum Absturz, ich vermute wenn die vom User eingegebene URL irgendwie falsch ist. Ich würde das gerne abfangen, so das die App nicht terminiert. Was könnte ich hier tun, damit die URL bei einem Fehler einfach leer ist? “ Chris, hat Dir die Lösung für derartige Fragestellungen bereits mitgeteilt. Lese Dir mal in aller Ruhe die Beschreibung für guard() durch.

  • Also ich habe mal bei uns Deine Frage zur Diskussion gestellt, da ich nur wenige Berührungspunkte mit IOS und diesem Themenkomplex habe. Eine Lösung wären virtuelle Clients in denen die entsprechenden OSX Versionen, mit den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Xcode Versionen, laufen. Es gäbe da noch folgende Möglichkeit. Du sicherst Dir die für Dein Projekt notwendigen Template und speicherst diese auf Deinem Client, auf dem Du aktuell Deine Projekte entwickelst, unter einem eindeutigem Namen im entsp…

  • Zitat von MCDan: „Nach Anzeige des Print Panel sollten die im Print Panel eingegebene(n) Fax Nr. entweder im dictionary von NSPrintInfo oder in den printSettings stehen. Da solltest Du dann auch sehen können, welcher Key dafür verwendet wird. “ Habe den Key wie von Dir beschrieben ausgelesen. Demnach setze ich den richtigen Key. Vielen Dank.

  • Zitat von Chris: „Der Key ist NSPrintFaxNumber aus NSPrintInfo.h oder in Swift static let faxNumber: AttributeKeyBei meinen Tests wurde auch nie die Faxnummer angezeigt. Wenn ich jedoch operation.showsPrintPanel = NO; einfüge wird der Druck sofort angestossen und die Faxnummer kommt im Treiber an. Scheint mir ein Fehler im Panel zu sein. Wenn ich am Wochenende dazu komme werde ich mal ein Accessory bauen und von dort aus die Faxnummer auslesen und wieder setzen, “ Werde Deinen Tipp mit dem Opera…

  • Zitat von Tecalto: „Nach dem operation.run(), kannst Du nochmals printInfo anzeigen lassen. Da kannst Du schauen, wie die Einstellungen zum Faxen sind. Ist von Drucker zu Drucker unterschiedlich. Bei meinem Xerox läuft es über "XRFaxRecipients" und "com_xerox_printsettings". “ Das keine FAX-Nummern im Menü ausgewiesen werden, liegt wahrscheinlich daran, dass entweder die Struktur nicht stimmt oder ich nicht die richtigen Attributsnamen für die Wertzuweisung verwende. Bei mir werden bei der Ausga…

  • Es hat mir nun doch keine Ruhe gelassen und dies hat zu folgendem Teilerfolg geführt. Quellcode (1 Zeile)Mit obiger Zeile, kann dem Wählpräfix im Druck/FAX-Menü einen Wert zuweisen. Dieser wird auch wie erwartet im Menü (s. Screenshot von Chris) ausgewiesen. Dies deutet daraufhin, dass das PPD eigentlich doch vorhanden ist, oder verwechsle ich da etwas? Gibt es eine Möglichkeit gezielt abzufragen, welche Attribute von .printSettings erwartet bzw. gesetzt werden können? Ein erneuter Aufruf von pr…

  • 13 pin Stecker über iOS-App ansteuern

    OSXDev - - Hilfe

    Beitrag

    Zitat von TMOtto: „Die ersten Tests mit dem ESP8266 haben nun geklappt. Auch die Ansteuerung über das Smartphone scheint zu funktionieren. Nächste Woche werde ich das ganze fachmännisch verkabeln und in einer Anschlussdose verbauen. ... “ Hört sich doch nach einem erfolgreichen Abschluss an. Zitat von TMOtto: „... Mal noch ne Frage: Ich arbeite jetzt mit der App: Blynk auf dem Smartphone, weil sie mir bisher sehr einfach und übersichtlich erscheint. Ich möchte auf dem Handy eine Vollbildansicht …

  • Zitat von Chris: „Die Faxinfos sieht du nur wenn der Faxdrucker das auch im PPD hat. “ Hmmm, dieser Screenshot wird mir so angezeigt. Dies würde bedeuten, dass PPD vorhanden ist. Verstehe ich Dich da richtig? Ansonsten würde es keine Möglichkeit geben im Druckerpanel Voreinstellungen zu tätigen, zumindest nicht in OSX 10.10. Apple hat CUPS seit OSX 10.10 in eine Sandbox gesteckt. Aber aufgrund von vielen Problem, CUPS jedoch seit OSX 10.11 so geöffnet, dass dies konfigurierbar ist - bis hin zur …

  • @MCDan: Das wäre eine mögliche Erklärung - aber unschön. Gibt es ein Quelle/Schaubild oder sonstige Übersicht, welche darstellt, wie welcher Service (NSPrintInfo, NSPrintPanel, NSPrintOperation, NSPrinter, .dictionary() usw.) mit welchem Korrespondiert bzw. wie deren Abarbeitungsreihenfolge aussieht? Vielleicht setzt meine Vorgehensweise nicht an der richtigen Quelle an?