Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 317.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Krise: Die Veröffentlichung von Stellenangeboten und -gesuchen ist bis 31.12.2020 kostenfrei. Das beinhaltet auch Angebote und Gesuche von und für Freischaffende und Selbstständige.

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Nö ohne API key geht es nicht. Enerke scheint aber was bei dir in der Nähe zu sein (Stadtteil, Landkreis o.ä.). Vermutlich ist die Region in der API als Enerke bekannt. Du kannst entweder mal testen wie die Ergebnisse in Hagen oder Dortmund aussehen würden, oder du kannst schauen was der Reverse Geocoder als Ortsnamen ausspuckt und evtl. den nutzen.

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Du brauchst an dieser Stelle keinen Numberformatter. Baue nochmal ein paar Prints ein latitude, longitude, die url usw. und poste die evtl. Auch mal hier. Die URL kannst du dann auch einfach mal in den Browser eingeben und die Serverantwort vergleichen. Wobei ich glaube, dass der Service dir schon das richtige liefert du nur ein Problem mit der Genauigkeit hast.

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Quellcode (11 Zeilen)Jedesmal wenn eine neue Location reinkommt. Meine Tipps: 1. Packe mal alles in den if-Teil. 2. Editiere mal deinen Beitrag 17 und entferne die ID. Das sieht mir nach einem API Key aus und hat damit nichts in einem Forum oder anderen öffentlichen Orten zu suchen.

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Wo liegt Enerke? Im Radius von 1km neben Wetter Ruhr. Passt von daher. Versuche für die Genauigkeit mal einen Wert von 50M und erhöhe die desiredAccuracy auf best oder navigation. Edit: Trage Vorher aber mal die fehlenden Werte Für “NSLocationAlwaysAndWhenInUseUsageDescription” und “NSLocationWhenInUseUsageDescription” in die plist ein und versuche es dann nochmal.

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Dann erhöhe die Genauigkeit noch ein wenig (<500), du kannst ja mit der Accuracy spielen bis du einen akzeptablen Wert gefunden hast. Du musst nur bedenken, dass es dann länger Dauert die Position zu bestimmen und mehr am Akku gesaugt wird. Wobei ich denke, dass es in deinem Fall auch kein Problem sein sollte die höchste Genauigkeit zu nehmen und eine Accuracy von 100-500m anzustreben. Am Akku dürfte der Nutzer das kaum merken, höchsten bei der Dauer bis der Ort bestimmt wurde. Edit: Ich sehe ge…

  • GPS zu ungenau 50 km danaben

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Zitat von Sebi89: „Ok danke für die Erklärung. Also probiere ich es nachher mal mit < 1000. aber verbraucht die app dann nicht mehr akku ?? “ Ja braucht sie, in der Regel dürfte das aber sehr gering ausfallen, da die benötigte Genauigkeit schnell erreicht ist.

  • Zitat von MyMattes: „Zitat von Ocean1878: „Bitte achten Sie bei der Programmierung darauf, dass Sie für die Verbindung der Listenelemente untereinander statt der Referenz einen Zeiger auf die Klasse selbst verwenden müssen. “ Häh? Steh‘ ich auf‘m Schlauch? Kann mir jemand erklären, wie das gemeint sein könnte? „Statt der Referenz einen Zeiger...“? Wo soll da der Unterschied sein? Und wieso auf die Klasse und nicht auf eine Instanz, nämlich die des folgenden Objektes? “ Ich denke das soll einfach…

  • CountDown Picker in SwiftUI

    pierredrks - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Hast du schon den DatePicker probiert? Dem kannst du bei der Erstellung die Komponenten übergeben, die er anzeigen soll.

  • "Datenpakete" erstellen?

    pierredrks - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Wie holst du dir denn die Daten, etwas Code würde helfen, und wie sehen sie aus?

  • "Datenpakete" erstellen?

    pierredrks - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Wenn die Daten als JSON kommen, bietet sich Codable an.

  • Pod File Installationsprobleme

    pierredrks - - iOS, tvOS, watchOS

    Beitrag

    Ich würde sagen, dass bei deinem 1. Target ein end fehlt. Also Quellcode (2 Zeilen)

  • Dafür schreibt man Doku, die wird i.d.R. auch in der Quick Help (Option + Click) angezeigt. developer.apple.com/library/ar…formatting_ref/index.html

  • Quellcode (3 Zeilen) Alles was in den geschweiften Klammern steht passiert in einem Hintergrundthread. Wenn es auf den Main Thread soll musst du es in Quellcode (1 Zeile)packen.

  • Das dürfte so gar nicht kompilieren, da fehlt noch die schließende Klammer der DispatchQueue. Quellcode (4 Zeilen)Das Label im catch Teil muss auch ein Dispatch Konstrukt.

  • Genau. Für die Variante mit dem Button aktivieren würdest du meinen Kommentar in etwa mit Quellcode (1 Zeile)ersetzen. Bei der zweiten Variante lädst deine View neu. Zitat von OSXDev: „Wenn dies der Fall ist, wie veranlasse ich dann, dass beim Betätigen des zweiten Buttons mit der Aktualisierung der Ansicht gewartet wird bis die Daten vorhanden sind bzw. die Abarbeitung nicht asynchron durchgeführt bzw. fortgesetzt wird? “ Das passiert doch automatisch. Beim Klick lädst du die Daten neu und erst…

  • Schau dir mal den Code in Beitrag 7 an, da habe ich deinen Code etwas ergänzt. Quellcode (1 Zeile)Das ist übrigens schon der Completion Handler vom DataTask.

  • Zitat von OSXDev: „Quellcode (15 Zeilen)“ Schau mal die Kommentare im Code

  • Du könntest den Button showData erst aktivieren wenn die Daten geladen wurden (completion Block) oder, und das würde ich bevorzugen, du machst es wie bisher und musst deine View die die Daten anzeigt aktualisieren wenn sie da sind. Bei einer Table- oder CollectionView also ein reloadData, sofern du sie nicht mit Bindings ansprichst sondern die Delegate-/Datasource Methoden nutzt.

  • Hi, ich habe das gerade mal getestet, wenn du dem Layer der ARAnntoationView z.B. in loadUI() den entsprechenden cornerRadius verpasst und masksToBounds auf true setzt kommt eigentlich das gewünschte Ergebnis. Daher gehe ich mal davon aus, dass du den Code noch an einer anderen Stelle geändert hast. Um die Breite anzupassen kannst du dir von deinem Titelstring mittels boundingRectWithSize: ... den entsprechenden Frame holen und dann die Breite der AnnotationView anpassen. P.S: Schön zu sehen, da…

  • Xcode und Localhost Request JSON?

    pierredrks - - Swift

    Beitrag

    Und das Ganze testest du auf einem Device? Wenn ja, ändere mal localhost zu der IP deines Servers.